Technische Gutachten

Technische Gutachten dienen der Feststellung von technischen Schäden und Mängeln am Fahrzeug und werden vom geprüften KFZ-Sachverständigenbüro Henke erstellt.

Fachliche Expertise und modernste Diagnostikverfahren

Dank mordernster Ausstattung und fachlicher Expertise können durch den KFZ-Sachverständigen schnell nicht offensichtliche Fahrzeugmängel ausgemacht werden. Durch die fachkundige Begutachtung und kompetenter Diagnostikmethoden können Schäden am Motor, Getriebe oder sonstigen Fahrzeugteilen schnell aufgedeckt werden.

Lackschichtdickenmessungen können zuverlässig Schäden und Reparaturen an der Karosserie aufdecken. Eine Beule im Kotflügel oder ein Lackkratzer an der Stoßstange ist so schnell ermittelt.

Ursachen vorhandener Fahrzeugmängel feststellen

Das technische Gutachten differenziert die Mängel nach gebrauchsüblichen Materialverschleißerscheinungen und Montage- und Reparaturfehlern. So kann zuverlässig ermittelt werden, ob der Schaden am Fahrzeug durch Fremdeinwirkung entstanden ist oder ob technische Defekte die Ursache sind.

Wann wird ein technisches Gutachten benötigt?

Das technische Gutachten findet oft Einsatz wenn der Vedacht verschwiegener Unfallschäden oder nicht sach- und fachgerechter Instandsetzung bei Reparaturarbeiten besteht. Demnach ist es elementarer Bestandteil der  Fahrzeugbewertung bei Kauf oder Verkauf eines Fahrzeugs oder bei Leasingrücknahmen.